Es passiert nicht alle Tage, dass man eine Bühne betritt, auf der schon der Großteil der eigenen Vorbilder gestanden hat. Umso größer war die Freude, als wir erfuhren, dass wir als Headliner der Reihe “Munich Rocks” zusammen mit Soki Green und unseren alten Bekannten, den Nerds On Promnight, auf den Brettern des Münchner Ampere stehen dürfen. Am Ende bleibt zu sagen: München hat uns wieder einmal nicht enttäuscht.

Danke, München!

Auch wenn es für Indie-Bands zunehmend schwerer wird, im reißenden Strom der sich immer vielfältiger verzweigenden Musiklandschaft nicht unterzugehen, waren wir erneut begeistert, wie herzlich uns das “Munich Rocks”-Publikum an diesem Abend aufgenommen hat (das Flowerstreet-Festival zum vierten Labelgeburtstag einen Tag später sollte diesen Eindruck bestätigen). Wie immer bleibt uns an dieser Stelle nur wenige Worte: WIR HABEN ZU DANKEN!. Allen voran unserer Organisatorin Niko von Bang Bang! Concerts, dem Team von M94.5 für die tolle Betreuung und einen unvergesslichen Abend und nicht zuletzt Anna Ruff für den erneuten Einsatz an der Kamera.

[rivasliderpro id=”16″]

Wir verneigen uns und sehen uns hoffentlich bald wieder!

Eure Becquerels